Lippenunterspritzung | Lippen aufspritzen ab 129€
Lippen aufspritzen: ab 129€*

M1 Med Beauty Lippen­unter­spritzung

Vorteile der Lippenunterspritzung

  • Sorgt für einen Aufbau des Lippenvolumens
  • Definiert die Lippenkontur
  • Korrigiert Asymmetrien und Unebenheiten
  • Verläuft schonend und risikoarm

Volle, geschwungene Lippen mit definierten Konturen gelten als absolutes Schönheitsideal. Ist die Lippenform zu schmal oder ungleichmäßig, wird dies von Betroffenen häufig als störend empfunden.

Durch eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure kann das Problem behoben werden. In wenigen Schritten lassen sich Lippenform und -größe verändern.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin in unserem Wiener Fachzentrum:

Termin vereinbaren

Buchen Sie jetzt Ihren Termin in unserem Wiener Fachzentrum

Lippenkorrektur - Methoden, Resultate & Kosten

Durch das Injizieren von qualitativ hochwertiger Hyaluronsäure kann dem Patienten zu mehr Lippenvolumen und einer klaren Lippenkontur verholfen werden. Form und Größe werden an Ihre individuellen Wünsche angepasst. Egal ob Sie eine minimale oder eine etwas größere Veränderung wünschen, bei M1 Med Beauty können Sie auf die Expertise unserer Ärzte vertrauen.

Bei der Unterspritzung der Lippen handelt es sich um einen relativ risikoarmen und problemlosen Eingriff. Durch die richtige Dosierung der Hyaluronsäure wird das Lippenvolumen aufgebaut und Asymmetrien gezielt ausgeglichen.

Auch die Reduzierung von Oberlippenfältchen ist durch eine Unterspritzung möglich. Wie lange der Effekt anhält, variiert von Kunde zu Kunde. In der Regel beginnt der Körper die Hyaluronsäure nach ca. sechs Monaten biologisch abzubauen.

Lippenaufbau / -korrektur:ab 129€*

Da es sich bei einer Unterspritzung der Lippen um einen sogenannten „nicht notwendigen medizinischen Eingriff“ handelt, werden die Kosten leider nicht von den Krankenkassen übernommen.

* Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin in Ihrem M1 Med Beauty Fachzentrum!

Lippenunterspritzung - Häufige Fragen

Dauer
ca. 15 Min.
Betäubung
auf Wunsch lokal
Schmerzen
gering
Art der Behandlung
ambulant
Gesellschaftsfähig
sofort
Haltbarkeit
ca. 6-8 Monate