Behandlungen bei M1 Med Beauty

BEHANDLUNG DER HÄNDE

VORTEILE EINER BEHANDLUNG DER HÄNDE

  • Behandlung von altersbedingten Fältchen
  • Vollere, straffere und jugendlichere Haut
Auf einen Blick: BEHANDLUNG DER HÄNDE
Dauerca. 15 Min
Betäubungauf Wunsch lokal
Schmerzengering
Art der Behandlungambulant
Gesellschaftsfähigsofort
Haltbarkeitca. 3-6 Monate
Kostenab 179 €*

Nicht nur Gesicht und Dekolleté können das wahre Alter verraten, auch an den Händen ist dieses zu erkennen. Da die Haut in dieser Region besonders dünn ist, werden altersbedingte Fältchen in diesem Bereich besonders schnell sichtbar. Durch eine Hyaluronbehandlung können die Hände wieder voller, straffer und jugendlicher wirken.

Die Nr. 1 für Schönheitsmedizin

Gründe für M1 Med Beauty

Bei uns werden Sie von hochspezialisierten Ärzten beraten und behandelt. Durch regelmäßige Weiterbildung an der M1 Akademie sind unsere Ärzte stets auf dem aktuellsten Stand.
Wir verwenden ausschließlich Produkte renommierter Hersteller.
Die Zufriedenheit unserer Kunden hat oberste Priorität.

Vertrauen

Unsere Kunden sind glücklich und bewerten uns mit 4,9 von 5 Sternen.

Erfahrung

Unsere spezialisierten, erfahrenen Fachärzte führen jährlich nahezu 190.000 Behandlungen durch.

Faire Preise

Wir bieten Spitzenmedizin zu fairen Preisen und verwenden nur Produkte renommierter Hersteller.

BEHANDLUNG DER HÄNDE - FAQ, Methoden, Resultate & Kosten

Die dünne Haut des Handrückens wird mit Hilfe von Hyaluronsäure wieder aufgepolstert. Diese Behandlung ist schmerzarm und verspricht einen sofortigen Effekt.

Nach einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure ist eine starke optische Handverjüngung zu erkennen. Die Haut wirkt sofort wieder straff und prall. Auch ein starkes Vortreten der Venen kann durch die Unterspritzung vermindert werden. Der Effekt hält zwischen drei bis sechs Monate an.

Hände:ab 179€*

Da es sich bei der Unterspritzung um einen sogenannten „nicht notwendigen medizinischen Eingriff“ handelt, werden die Kosten leider nicht von den Krankenkassen übernommen.

* Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet

Unterspritzung der Hände - Häufige Fragen

Dauer
ca. 15 Min.
Betäubung
auf Wunsch lokal
Schmerzen
gering
Art der Behandlung
ambulant
Gesellschaftsfähig
sofort
Haltbarkeit
ca. 3-6 Monate

M1-Fachzentren in Ihrer Nähe