Marionettenfalte unterspritzen

Vorteile einer Unterspritzung der Marionettenfalte

  • Ausgleich des fehlenden Volumens rund um den Mund
  • Minimierung von Falten
  • Jüngerer und entspannterer Gesichtsausdruck

Als Marionettenfalten bezeichnet man die Falten zwischen Mundwinkel und Kinn. Sind die Falten besonders stark ausgeprägt, kann dies zu einem traurigen oder unfreundlichen Gesichtsausdruck führen. Einer der Hauptgründe hierfür ist der natürliche Alterungsprozess der Haut. Bereits ab dem 20. Lebensjahr verliert diese an Elastizität und Spannkraft. Mit fortschreitendem Alter werden die Falten also immer tiefer. Rauchen, eine ungesunde Ernährung oder eine Kieferveränderung können ebenfalls die Entstehung von Falten in der Mund- und Kinnregion begünstigen.

Behandlung der Marionettenfalte - METHODEN, RESULTATE & KOSTEN

Durch die gezielte Unterspritzung von Hyaluron wird das fehlende Volumen rund um die Mundregion wieder aufgefüllt. Dadurch werden die Falten minimiert oder verschwinden sogar vollständig.

Die Unterspritzung der Marionettenfalten führt zu einem jüngeren, freundlicheren und entspannteren Gesichtsausdruck. Der Effekt ist sofort sichtbar und hält in der Regel zwischen drei bis sechs Monate an.
Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, sollte die Behandlung regelmäßig wiederholt werden.

Marionettenfalte: ab 179€*

Da es sich bei der Unterspritzung um einen sogenannten „nicht notwendigen medizinischen Eingriff“ handelt, werden die Kosten leider nicht von den Krankenkassen übernommen.

* Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet