M1 Behandlung der Schweißdrüsen mit Muskelrelaxans
Behandlung der Schweißdrüsen ab 449€*

Behandlungen bei M1 Med Beauty

Schweißdrüsenbehandlung

Vorteile der Schweißdrüsenbehandlung

  • Reduziert übermäßige Schweißproduktion
  • Schnelle Ergebnisse durch nicht-operative Behandlung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf einen Blick: SCHWEISSDRÜSENBEHANDLUNG MIT MUSKELRELAXANS
Dauer ca. 15 Min
Betäubung auf Wunsch lokal
Schmerzen gering
Art der Behandlung ambulant
Gesellschaftsfähig sofort
Haltbarkeit ca. 3-6 Monate
Kosten ab 449 €*

Schwitzen ist eine natürliche Körperfunktion, die sogar gesund ist. Übermäßiges Schwitzen, auch Hyperhidrose genannt, hingegen kann schnell zur Last werden. Betroffene leiden sowohl im Alltag als auch im Berufsleben unter der erhöhten Schweißproduktion, sodass diese nicht selten zu sozialen Einschränkungen führt.

Eine Unterspritzung der Schweißdrüsen kann dem entgegenwirken und die Schweißproduktion reduzieren.

Die Nr. 1 für Schönheitsmedizin

Gründe für M1 Med Beauty

Bei uns werden Sie von hochspezialisierten Ärzten beraten und behandelt. Durch regelmäßige Weiterbildung an der M1 Akademie sind unsere Ärzte stets auf dem aktuellsten Stand.
Wir verwenden ausschließlich Produkte renommierter Hersteller.
Die Zufriedenheit unserer Kunden hat oberste Priorität.

Vertrauen

Unsere Kunden sind glücklich und bewerten uns mit 4,9 von 5 Sternen.

Erfahrung

Unsere spezialisierten, erfahrenen Fachärzte führen jährlich nahezu 190.000 Behandlungen durch.

Faire Preise

Wir bieten Spitzenmedizin zu fairen Preisen und verwenden nur Produkte renommierter Hersteller.

Schweißdrüsenbehandlung - FAQ, Methoden, Resultate & Kosten

Bei der Behandlung der Schweißdrüsen handelt es sich um einen minimal-invasiven Eingriff. Durch die Injektion von Muskelrelaxans werden die Schweißdrüsen blockiert, sodass diese von den Nervenimpulsen nicht mehr erreicht werden können. Die Schweißproduktion an den betroffenen Arealen wird dadurch reduziert.

Bei der Unterspritzung werden die Schweißdrüsen blockiert und das übermäßige Schwitzen gestoppt. Diese Blockierung kann zwischen drei bis sechs Monate anhalten. Um den Effekt aufrechtzuerhalten, sollte die Schweißdrüsenbehandlung nach einiger Zeit wiederholt werden.

Unterspritzung:ab 449€*

Da es sich bei einer Schweiß­drüsen­behandlung um einen sogenannten „nicht notwendigen medizinischen Eingriff“ handelt, werden die Kosten leider nicht von den Krankenkassen übernommen.

* Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet

Schweißdrüsenbehandlung - Häufige Fragen

Dauer
ca. 15 Min.
Betäubung
auf Wunsch lokal
Schmerzen
gering
Art der Behandlung
ambulant
Gesellschaftsfähig
sofort
Haltbarkeit
ca. 3-6 Monate

M1-Fachzentren in Ihrer Nähe