Schweißdrüsenbehandlung, Behandlung gegen Hyperhidrose bei M1 med Beauty

Schweißdrüsenbehandlung

AB 499€

Schwitzen ist ein natürlicher Schutzmechanismus des Körpers vor Überwärmung. Wenn sich der Körper in der Sonne oder beim Sport aufheizt ist, wird die übermäßige Körperwärme durch Schwitzen abgegeben. Dann gibt es aber auch Menschen die generell und übermäßig Schwitzen. Dies nennt sich Hyperhidrose. Schnell kann das übermäßige Schwitzen, die Hyperhidrosis, von Betroffenen als sehr störend empfunden werden. Hier besteht die Möglichkeit eine Hyperhidrose Behandlung durch Unterspritzung durchzuführen und dem starken Schwitzen schnell und effektiv entgegenzuwirken.

Vorteile der Schweißdrüsenbehandlung

Auf einen Blick: SCHWEISSDRÜSENBEHANDLUNG MIT MUSKELRELAXANS
Dauerca. 15 Min
Betäubungauf Wunsch lokal
Schmerzengering
Art der Behandlungambulant
Gesellschaftsfähigsofort
Haltbarkeitca. 3-6 Monate
Kostenab 449 €

Unter Hyperhidrosis versteht man also eine übermäßige Schweißproduktion. Ist der gesamte Körper von einer krankhaft erhöhten Schweißproduktion betroffen, nennt sich das generalisierte Hyperhidrose. Dann gibt es noch die Schweißausbrüche, die auf bestimmte Körperregionen beschränkt sind, die sogenannte fokale Hyperhidrose. Bei der fokalen Hyperhidrose beschränkt sich die übermäßige Schweißproduktion meist auf die Achseln, Hände und Fußsohlen, während die generalisierte Hyperhidrose großflächig im Brust-, Nacken- oder Gesichtsbereich auftritt. Um Betroffene mit einer Hyperhidrose vom übermäßigen Schwitzen dauerhaft zu befreien, stellt eine Behandlung der Schweißdrüsen mit Muskelrelaxans eine effektive und besonders schonende Methode dar.

Wie verläuft eine Schweißdrüsenbehandlung?

Bei der Schweißdrüsenbehandlung gibt es für Patienten die Wahl zwischen den Behandlungsmöglichkeiten des minimal-invasiven oder eines operativen Eingriffs, in Abhängigkeit der Art und Intensität des Schwitzens. Das Unterspritzen der Schweißdrüsen mit Muskelrelaxans hat sich bei den minimal-invasiven Behandlungen als eine sehr effektive Methode erwiesen. Die Schweißdrüsen werden bei diesem Verfahren durch das injizierte Muskelrelaxans blockiert, sodass sie von den Nervenimpulsen nicht mehr erreicht werden können und die Schweißproduktion dauerhaft gestoppt wird. Die häufigste Behandlung von Schweißdrüsen findet an den Achseln statt. Die Wirkung der Behandlung bleibt zumeist zwischen drei bis sechs Monaten bestehen.

Gibt es Risiken bei der Schweißdrüsenbehandlung?

Für die meisten Patienten ist die Hyperhidrose Behandlung mit Muskelrelaxans gut verträglich. Mögliche Nebenwirkungen nach der Schweißdrüsenbehandlung können in Form von Rötungen, blauen Flecken, Druckempfindlichkeit, Schwellungen oder einem leichten Taubheitsgefühl in den Fingern auftreten. Diese Erscheinungen klingen jedoch nach kurzer Zeit von selbst ab. Der behandelte Bereich sollte einige Stunden gekühlt werden. Ein leichtes Schmerzmittel kann bei Bedarf eingenommen werden. Durch die Schweißdrüsenbehandlung wird der Alltag kaum beeinträchtigt, nur auf Sport und Saunabesuche sollten Sie für einige Tage nach dem Eingriff verzichten. Die Schweißdrüsenbehandlung kann, nachdem die Wirkung abnimmt, erneut durchgeführt werden, um so ein dauerhaftes Ergebnis zu halten.

Sie möchten das vermehrte Schwitzen, ohne eine operative Schweißdrüsenentfernung, beenden? Dann vereinbaren Sie gern einen Termin in einem unserer M1 Fachzentren. Unsere erfahrenen Ärzte besprechen mit Ihnen die Behandlungsmöglichkeiten ausführlich in einem persönlichen Beratungsgespräch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schweißdrüsenbehandlung - FAQ, Methoden, Resultate & Kosten

In unseren Verhaltensregeln haben wir die wichtigsten Punkte rund um die Behandlung zusammengestellt.

Das übermäßige Schwitzen, die Hyperhidrose, ist eine anerkannte medizinische Krankheit. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Schwitzen Ihren Tagesablauf stört und Sie sich das nicht durch ein Übermaß an körperlicher Anstrengung erklären können, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen und klären, welche Ursachen die Hyperhidrose in Ihrem Fall hat und welche Therapiemöglichkeiten bestehen. In den meisten Fällen kann eine Behandlung mit Muskelrelaxans bedenkenlos erfolgen.

Nach einer Schweißdrüsenbehandlung schwitzt man an anderen Körperstellen nicht mehr als vorher. Die fehlende Schweißproduktion wird nicht an anderen Stellen vom Körper versucht zu kompensieren.

Auch bei starkem Schwitzen ist eine operative Schweißdrüsenentfernung nicht unbedingt notwendig. Eine Hyperhidrose Behandlung mit Muskelrelaxans verringert die Schweißproduktion extrem und kann diese in einigen Fällen sogar ganz unterbinden. Lassen Sie sich gern in einem unserer Fachzentren individuell und unverbindlich beraten.

Im Allgemeinen treten bei der Behandlung der Achseln keine Schmerzen auf. Lediglich ein leichtes Piksen ist zu spüren. Fürchten Sie sich jedoch vor Schmerzen, können wir Ihnen auf Wunsch, vor der Unterspritzung, eine betäubende Creme auftragen.

Schweißdrüsenunterspritzung:ab 499€

Bei der Schweißdrüsenbehandlung mittels Unterspritzung handelt es sich um einen sogenannten „nicht notwendigen medizinischen Eingriff“. Daher werden die Kosten der Behandlung leider nicht von der Krankenkasse übernommen.

Passende Blogbeiträge zum Thema "Schweißdrüsenbehandlung"

Weitere Informationen finden Sie in unserem M1 Blog:

Häufige Fragen zur Hyperhidrose Behandlung

Betäubung

auf Wunsch lokal

Dauer

15 Minuten

Schmerzen

gering

Genesung

sofort

Haltbarkeit

3-6 Monate

M1-Fachzentren in Ihrer Nähe

Die Nr. 1 für Schönheitsmedizin

Gründe für M1 Med Beauty

Bei uns werden Sie von hochspezialisierten Ärzten beraten und behandelt. Durch regelmäßige Weiterbildung an der M1 Akademie sind unsere Ärzte stets auf dem aktuellsten Stand.
Wir verwenden ausschließlich Produkte renommierter Hersteller.
Die Zufriedenheit unserer Kunden hat oberste Priorität.

Vertrauen

Unsere Kunden vertrauen uns und bewerten uns bei ekomi mit 4,9 von 5 Sternen.

Erfahrung

Alle Behandlungen werden von spezialisierten, erfahren Fachärzten durchgeführt.

Faire Preise

Wir bieten Spitzenmedizin zu fairen Preisen und verwenden nur Produkte namhafter Hersteller.